Florian Pleussen 14/1

- Funkrufname: Florian Pleußen 14/1
- Besatzung 1/8
- Hersteller: Opel Vivaro 2.0 CDTI
- Baujahr: 2013

Ausgebaut wurde das Fahrzeug in Eigenleistung. Der Blaulichtbalken aus dem Hause Tomar vom Typ Scorpion wird durch eine dritte Kennleuchte am Heck ergänzt. Weiterhin wurde ein elektronische Sondersignalanlage sowie ein fest eingebautes 4 Meter BOS Funkgerät installiert. Ein zentrales Steuergerät mit abgesetztem Bedienteil übernimmt die Ansteuerung der einzelnen Komponenten. Eingesetzt wird unser MTW überwiegend zum Transport von Einsatzkräften zur Einsatzstelle und zur Verkehrsabsicherung. Weiterhin wird er von unserer Jugendfeuerwehr bei den verschiedenen Veranstaltungen genutzt. Beladen ist das Fahrzeug mit diversen Material zur Absicherung von Einsatzstellen.
 

0
0
0
s2sdefault

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Tirschenreuth :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Dienstag, 28.01. 10:00 bis Dienstag, 28.01. 20:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen um 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Dienstag, 28.01. 08:00 bis Mittwoch, 29.01. 10:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 2 cm und 7 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 28.01.2020 - 04:33 Uhr

Aktuelle Wetterlage

Pleußen

Informationen

 
rm

ILS Nordoberpfalz

 
ils1
 
 

Feuerwehrgemeinschaft

 
 
kfv
 
 

YouTube

 
yt1

Folge uns ...

Unser zu Hause

icon

Quick Kontakt


Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten und Werbung. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen.
Weitere Informationen Ok